In der Berufsfachschule für Krankenpflege werden Sie auf eine spätere Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bestens vorbereitet. Unsere modern ausgestattete Schule verfügt über Unterrichtsraume für Theorie und Praxis. Im Patientenzimmer der Schule werden Sie realitätsnah an Ihren Arbeitsplatz herangeführt. Das angenehme Ambiente der Pausenhalle mit WLan lädt zum Verweilen ein. Im EDV-Raum können Sie Ihr Selbststudium vorantreiben.

An unserer Schule unterrichten Pflegepädagogen, Ärzte und Lehrer für Pflegeberufe. Sie alle haben eine enge Bindung zum Pflegeberuf und häufig eine langjährige klinische Erfahrung. Die praktische Ausbildung findet im Klinikum Ingolstadt oder in den kooperierenden Kreiskrankenhäusern Eichstätt und Kösching statt. Sie wird von Praxisanleitern sowie von den Fachlehrern der Schule begleitet. Eine enge Beziehung zwischen Lehrern und Schülern entsteht durch viele praktische Übungen sowie die individuelle Begleitung auf den Stationen. Vertrauen und Offenheit sind die Basis für ein positives Miteinander. Im Zentrum unseres Tun stehen immer unsere Schüler und die von ihnen betreuten Patienten. Nur so können wir den Slogan des Klinikums „in guten Händen“ mit Leben füllen.

Fachlehrer für die Ausbildung der Krankenpflege