Der Beruf Hebamme

  • Ihnen macht Arbeit nachts oder sonn- und feiertags nichts aus?
  • Sie möchten Menschen motivieren, beraten und begleiten?
  • Die Entlohnung steht bei Ihrer Berufswahl nicht an oberster Stelle?
  • Sind Sie fit und belastbar?
  • Sie können mit starken Emotionen in Extremsituationen umgehen?

Wenn Sie die oben genannten Fragen bejahen können, bewerben Sie sich für den Beruf der Hebamme!

Berufsbild

Die Hebamme betreut die werdende Mutter und begleitet die Familie vor, während und nach der Schwangerschaft und leitet die normale Geburt.

Sie übt ihre Tätigkeit in Zusammenarbeit mit ärztlichen Geburtshelfern, Kinderärzten, der Pflege und weiteren Berufsgruppen eigenverantwortlich aus.

Zur Eignung für diesen Beruf gehören körperliche und geistige Einsatzfähigkeiten, Geduld, Einfühlungsvermögen und Taktgefühl, manuelle Geschicklichkeit und absolute Zuverlässigkeit, gute Beobachtungsgabe und ein gesundes Maß an Verantworlichkeit!