Bewerbung als Hebamme

Allgemeines

Bewerbungszeitraum: Jedes Jahr vom 01. Oktober bis 28. Februar.

Schulbeginn: 01. Oktober

Die Entscheidung über die Aufnahme erfolgt nach einem leistungsgesteuerten Losverfahren und einem anschließenden Aufnahmegespräch mit der Schulleitung im Anschluss an den Bewerbungszeitraum.

Bitte bewerben Sie sich entweder postalisch oder online über unsere Startseite.

Voraussetzungen

Die Aufnahme setzt die gesundheitliche Eignung voraus, um die Ausbildung beginnen zu können. Daneben muss nachgewiesen werden:

  • Der mittlere Schulabschluss oder
  • Der Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung sowie
    • eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung
    • oder die Ausbildung zur Pflegefachhelferin
    • oder den zweijährigen Besuch einer Pflegevorschule.

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild
  • aktuelle Zeugniskopien
  • Realschüler:  Zwischen- oder Schulabschlusszeugnis
  • Abiturienten: Jahreszeugnis der 10. und das Abiturzeugnis bzw. das Zeugnis der 11. Klasse
  • Fachabiturienten: zusätzlich Abschlusszeugnis der Realschule
  • Bewerber mit abgeschlossener Berufsausbildung:  Abschlusszeugnis der Hauptschule bzw. Zeugnis des qualifizierenden Hauptschulabschlusses,  Abschlusszeugnis der Berufsschule, Lehrabschlusszeugnis
  • evtl. Zeugnisse über die bisherige Tätigkeit 
  • Geburtsurkunde in Kopie
  • ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes (Formblatt zum Herunterladen)
  • einfaches polizeil. Führungszeugnis (bitte erst bei Zusage nachreichen)
  • einen ausreichend frankierten kleinen sowie einen großen (Fenster-) Briefumschlag oder beschriftet mit der Adresse des Bewerbers

 Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Ihre Unterlagen in einer seitlich offenen DIN A4-Klarsichthülle ein.