Berufliche Perspektiven

In allen Fachbereichen herrscht große Nachfrage an Voll- und Teilzeitkräften, sowohl in zentralen Operationseinheiten als auch in ambulanten Operationszentren und Tageskliniken. Kliniken fragen direkt an unserer Schule nach examinierten Schulabgängern. Es besteht ebenso die Möglichkeit, für Medizinproduktefirmen im Außendienst tätig zu werden. Auch international ist die/der OTA ein/e gefragte/r und hoch spezialisierte/r  Mitarbeiter/in. Ferner kann, bei entsprechender Eignung, ein Bachelor-Studiengang innerhalb eines Krankenhauses angeschlossen werden.

Mögliche Arbeitsbereiche

  • Zentrale Operationseinheiten von Krankenhäusern und Kliniken
  • Ambulante Operationseinheiten
  • Arztpraxen mit Operationseinheiten
  • Zentrale Sterilisationsabteilungen (integrierter Fachkunde I Lehrgang)
  • Herzkatheter Labor
  • Endoskopie
  • Ambulanz
  • TUR Einheiten