Bewerbung als OTA

An unserer Schule werden pro Klasse max. 16 Schüler/innen aufgenommen.

Der nächste Kurs beginnt am 1. Oktober 2019.

Bewerbungen zur Aufnahme an unserer Schule werden so lange angenommen, bis die Klasse komplett ist. Die Annahme von Bewerbungen für den nächsten Kurs hat bereits begonnen.

Da mehr Bewerbungen eingehen als Ausbildungsplätze vergeben werden können, findet ein Auswahlverfahren statt. 

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Aufnahmeantrag
  • tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf 
  • Zeugnis eines mittleren Schulabschlusses (Zeugnis der 10. Jahrgangsstufe)
  • Bewerber mit mittlerem Schulabschluss: Zeugnis der 10. Jahrgangsstufe bzw. das Zwischenzeugnis, falls der Abschluss im Bewerbungszeitraum noch nicht nachgewiesen werden kann
  • Bewerber mit Abitur bzw. Fachabitur: Zeugnis der 10. Jahrgangsstufe und zusätzlich das entsprechende Reifezeugnis
  • Bewerber mit abgeschlossener Berufsausbildung: Abschlusszeugnis Hauptschule und Zeugnis des qualifizierenden Schulabschlusses, Lehrabschlusszeugnis und Abschlusszeugnis der Berufsschule
  • ärztliches Attest
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • einfaches polizeil. Führungszeugnis (bitte erst bei Zusage nachreichen)
  • ein aktuelles Lichtbild
  • einen ausreichend frankierten kleinen sowie einen großen (Fenster-) Briefumschlag oder beschriftet mit Ihrer Adresse

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und senden uns Ihre Bewerbung in einer seitlich offenen DIN A4-Klarsichthülle zu.