Das Berufsbild eines Logopäden

Der Logopäde (m/w) behandelt - auf Verordnung eines Arztes - Menschen die unter Störungen der Stimme, der Sprache, des Sprechens oder des Schluckvorgangs leiden. Aufgabe des Logopäden ist es, durch gezielte Behandlung die Kommunikationsfähigkeit und/oder die Nahrungsaufnahme des Patienten zu verbessern oder wieder herzustellen. Sie behandeln Menschen jeden Alters.