Herzlich willkommen im Berufsbildungszentrum Gesundheit

Das Berufsbildungszentrum Gesundheit Ingolstadt (BBZ) ist ein Schulzentrum, das an acht Berufsfachschulen, einer OTA- und einer ATA-Schule über 600 Schüler/-innen für Berufe im Gesundheitswesen ausbildet.

In seiner Vielfalt und Größe ist es damit eines der größten Bildungszentren seiner Art in Bayern. Für die fachkundige Ausbildung sorgen über 50 hauptberufliche und eine Vielzahl von nebenberuflichen Lehrkräften.

Weitere Informationen über das Berufsbildungszentrum Gesundheit Ingolstadt erfahren Sie hier.

Unsere Ausbildungsberufe

Hinweis

Die nachfolgend i. d. R. verwendete männliche Form bezieht die weibliche Form mit ein. Auf die Verwendung beider Geschlechtsformen wird lediglich mit Blick auf die bessere Lesbarkeit verzichtet.

Träger

Der Krankenhauszweckverband Ingolstadt ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Seine Mitglieder sind die Stadt Ingolstadt mit 76,6 % Anteil und der Bezirk Oberbayern mit 23,4 % Anteil. Die Stadt Ingolstadt und der Bezirk Oberbayern engagieren sich seit 1981 gemeinsam in diesem Zweckverband, um in der Region Ingolstadt die stationäre und teilweise auch die ambulante Behandlung von kranken Menschen in einem Einzugsgebiet von rd. 400.000 Menschen zu gewährleisten und sicher zu stellen.